Dr. med. C. Holger H. Gerlach

Wissenschaftliche Leitung

1950 in Braunschweig geboren und in Dortmund groß geworden, studierte Dr. med. C. Holger H. Gerlach in Bochum Medizin und absolvierte seine klinische Ausbildung in Essen. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeitete er bis Ende 1982 in der Frauenklinik im Essener Universitäts-Klinikum. 1983 wechselte der Facharzt in eine Essener Gemeinschaftspraxis als Spezialist für Ultraschall, vorgeburtliche Diagnostik, Psychosomatik und Hormonheilkunde. „Oft fehlt es dem Körper einfach an wichtigen Stoffen wie Vitaminen, Mineralien oder Hormonen“, erklärt Dr. Gerlach.

„Mit einer individuellen Gesundheitsberatung, die sich an den Lebensumständen des Menschen orientiert, lassen sich viele Alterungserscheinungen verzögern oder therapieren.“